Interkulturell Musik lernen

Thementag "Interkulturell Musik lernen"

Die Fachgruppe Didaktik und Methodik, Elementare Musikpädagogik und Rhythmik der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover lädt am Samstag, den 6. Februar 2016 von 10 bis 19 Uhr in Raum E 50 (Hauptgebäude, Emmichplatz 1) zu einem Thementag unter dem Titel „Interkulturell Musik lernen“ ein. Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, Hochschullehrende, Musik(schul)lehrkräfte sowie an alle Interessierten. Aspekte des musikalischen Lernens und Lehrens in einer globalisierten, d.h. zunehmend vernetzten bzw. vermischten und zudem von intensiven Migrationsbewegungen geprägten Welt werden in Form von Vorträgen, Lecture demonstrations, Gesprächsrunden, Workshops und einem Abschlusskonzert beleuchtet.

 

Der Thementag zielt darauf ab,

  • ein Bewusstsein zu schaffen für die Vielfalt an Lernwegen in verschiedenen Musikkulturen, wie z.B. informelles Hineinwachsen, formale Unterweisung, Meisterkult u.a.;

  • Einblicke in verschiedene Musikkulturen und ihre Lehr- und Lernwege zu ermöglichen;

  • neue Anstöße zu Lernarten wie Nachahmungslernen und explorativem Lernen, aber auch zu den grundlegenden Themenfeldern „Üben“ und „Improvisation“ zu geben;

  • den Umgang mit der kulturellen Vielfalt in der musikpädagogischen Praxis zu reflektieren und Ansätze zu einer inter- bzw. transkulturellen Didaktik im Bereich des musikalischen Lernens zu entwerfen.

Konzeption und Leitung des Thementages liegen in den Händen der HMTMH-Lehrkräfte Prof. Dr. Andrea Welte, Meike Britt Hübner, Prof. Reinhard Ring und Prof. Wolfgang Zill.  Beteiligt sind u.a. Prof. Markus Becker, Meike Britt Hübner, Elena Levit, Tatjana Prelevic, Prof. Reinhard Ring, Prof. Dr. Raimund Vogels, Prof. Wolfgang Zill, Prof. Dr. Andrea Welte (alle HMTM Hannover) sowie als externe SpezialistInnen Agnes Hapsari, Prof. Dr. Thomas Ott, Esin Savaş, Johanna Udert, Tinatin Tsereteli und Prof. Dr. Herbert Wiedemann. 

 

Die Teilnahme ist frei.

 

Am Veranstaltungstag erhalten Sie bei Ihrer Anmeldung eine personalisierte Teilnahmebescheinigung.

 

 

Anmeldung

Informationen und Programm (Flyer)

Anmeldung per Mail bis zum 30. Januar 2016 bitte an didaktik@hmtm-hannover.de