Dr. Eva Schurig

Vita

  • Seit 07/2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für musikpädagogische Forschung der HMTM Hannover bei Prof. Andreas Lehmann-Wermser im Projekt ‚Musik begleitet. Bedeutung musikalischer Bildungsangebote der Kindheit im Übergang zum Erwachsenenalter‘
  • 08/2019-10/2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im IDEAL Projekt bei Prof. Linda Clare am College of Life and Environmental Sciences, University of Exeter
  • Seit 02/2018 University of Exeter ASPIRE Associate Fellow und Associate Fellow of the Higher Education Academy (Lehrqualifikation für Hochschulen in Großbritannien)
  • 09/2016-03/2019 Tutorin für ‚Theoretische Soziologie‘ und ‚Soziale Aspekte‘ an der Exeter University
  • 09/2013- 04/2019 Promotion im Fach Soziologie (Musiksoziologie) bei Prof. Tia DeNora an der Exeter University
  • 09/2012-09/2013 Masterstudium Musikpsychologie an der University of Sheffield
  • 10/2009- 09/2012 Bachelorstudium Musikwissenschaft (Nebenfach Kulturwissenschaft) an der Universität Bremen                            

 

Vorträge/Präsentationen/Workshops

  • Schurig, E. (2020). „Effects for and reasons of listening to mobile music in cities“, Vortrag im Rahmen der Konferenz Groove the City in Lüneburg.
  • Schurig, E. (2019). „A trend to individualisation and detachment – is mobile music listening in cities sociable?“, Vortrag im Rahmen der International Fjord Summer    School in Bergen.
  • Schurig, E. (2019). „How are musical spaces performed?“, Teilnahme an der Podiumsdiskussion zu diesem Thema im Rahmen der International Fjord Summer School in Bergen.
  • Schurig, E. (2018). „It's time for a break – reasons for not listening to mobile music“, Vortrag im Rahmen der ICMPC/ESCOM in Graz.
  • Schurig, E. (2017). „Urban traffic safety while listening to music – Views of listeners and non-listeners”, Vortrag im Rahmen der SysMus Konferenz an der Queen Mary University London.
  • Schurig, E. (2017). „Re-performing everyday life through music”, Posterpräsentation bei der ESCOM, Gent Universität.
  • Schurig, E. (2017). Teilnahme am runden Tisch zum Thema „Interdisciplinarity” bei der SPA PGR Conference, Universität Exeter.         
  • Schurig, E. (2016). „Choosing music while on the move”, Vortrag bei der Konferenz „The Pebbles in the Pond – SocArts at Ten” an der Universität Exeter.
  • Schurig, E. (2016). „Music as a tool – the use of mobile listening devices in everyday life”, Vortrag bei der SPA PGR Konferenz an der Universität Exeter.
  • Schurig, E. (2016). „Music as a tool – the use of mobile listening devices in everyday life”, Posterpräsentation beim PGR Research Showcase, Universität Exeter.
  • Schurig, E. (2013). „How does group listening to music influence emotional response?“, Posterpräsentation im Rahmen der Sommerschule „Music-Mind-Machine“ an der Universität Sheffield.

 

 

Veröffentlichungen

  • Schurig, E. (2017). Bookreview: Artistic practices. Social interactions and cultural dynamics by T. Zembylas (ed.) (2014), Routledge, Music and Arts in Action, 6 (1), 99-102.
  • Schurig, E. (2017). Re-performing everyday life through music. In: E. Van Dyck (ed.). Proceedings of the 25th Anniversary Conference of the European Society for the Cognitive Sciences of Music, 31 July-4 August 2017, Ghent, Belgium, pp. 150-154.
  • Schurig, E. (2017). Urban traffic safety while listening to music – Views of listeners and non-listeners. In: Peter M. C. Harrison (ed.). Proceedings of the 10th International Conference of Students of Systematic Musicology (SysMus17), London, UK, September 13-15, 2017.

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Musikpsychologie (DGM)
  • SEMPRE (Society for Education, Music and Psychology Research)
  • SocArts (Gruppe um Prof. Tia DeNora, die sich soziologisch mit den Künsten auseinandersetzt)

 

Aktivitäten

  • Seit 09/2019 Peer-reviewer für die Zeitschrift Psychology of Music
  • Seit 02/2017 Mit-Herausgeber der Zeitschrift MAiA (Music & Arts in Action)
 

Kontakt

  • Eva Schurig

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Musikpädagogik

    Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Institut für musikpädagogische Forschung
    Neues Haus 1, 30175 Hannover
    1.010 | Hindenburgstraße 2-4

    Telefon: +49 (0)511 3100-7250
    eva.schurig@hmtm-hannover.de