Aktuelles

German-Dutch Colloquium on Research in Arts Education

Das Deutsch-Holländische Kolloquium möchte den wissenschaftlichen Austausch zwischen Deutschland und den Niederlanden fördern und aktuelle Forschungsergebnisse im Bereich der kulturellen Bildung diskutieren. Das Thema des diesjährigen Kolloquiums lautet "Multikulturalität in der Musik- und Theaterpädagogik".  Weitere Informationen finden Sie im Call for Papers.

Wichtiger Hinweis: Die Frist für die Einreichung von Beiträgen wurde bis zum 5. November 2021 verlängert. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Erfolg für Nazfar Hadji

Nazfar Hadji, wissenschaftliche Mitarbeiterin am ifmpf, hat einen Artikel international platzieren können. Durch ein peer-review-Verfahren begutachtet, wurde ihr Beitrag "Musical-aesthetic education in an adoelescent psychiatric ward: A case study" in der angesehenen Zeitschrift "Orfeu" in der Septemberausgabe veröffentlicht (www.revistas.udesc.br).